Zu einem wesentlichen Bestandteil der Kirchenmusik St. Augustin gehört das Orchester von St. Augustin. Hier musizieren vorwiegend freiberufliche Profimusiker, die auch als ständige Mitglieder in der Orchestern Concentus musicus Wien (Nikolaus Harnoncourt), Wiener Akademie (Martin Haselböck), Concilium musicum (Paul Angerer), Haydn Akademie (Anton Gabmayer) etc. tätig sind. Sie sind mit historischer Aufführungspraxis vertraut, was dem vorwiegend klassisch-frühromantischen Repertoire der Kirchenmusik von St. Augustin klanglich zugute kommt.

 

Gelegentlich musizieren auch Mitglieder aller großen Wiener Orchester (Wiener Philharmoniker, Staatsoper, Volksoper, Radio-Symphonieorchester Wien) im Rahmen der Kirchenmusik von St. Augustin.

 

Für die Besetzungen des Orchesters von St. Augustin ist Herr ⇒ Herbert Faltynek zuständig.