© Michael Capek

© Michael Capek

Michael Capek erhielt seinen ersten Klavier- und Orgelunterricht bereits in den frühen Kindesjahren durch seinen Vater Wolfgang. Ab dem 15. Lebensjahr studierte er neben dem Besuch des Musikgymnasiums Wien an der Universität für Musik und darstellende Kunst Orgel.

 

Michael ist Organist an mehreren Kirchen Badens, sowie der Marienkirche in Hernals. 2008 und 2010 wurde er beim Musikwettbewerb "Prima La Musica" mit mehreren ersten Preisen, sowie Sonderpreisen in Klavier und Orgel ausgezeichnet. Seit Anfang 2012 leitet er den selbstgegründeten Jungdamenchor "Voix Célestes". Im Jahr 2013 rief er den Musikzyklus "Junge Musikfreunde Baden" ins Leben, der regelmäßig stattfindet und jungen Musikern Auftrittsmöglichkeiten bietet.

 

Seit 2015 ist Michael Capek als Gemeinderat in Baden tätig und setzt seine Schwerpunkte v. a. im Kulturgeschehen der Stadt. 2016 gewann er den Kompositionspreis beim Fidelio-Wettbewerb. 2017 schloss er das erste Bachelorstudium mit Auszeichnung ab. Inzwischen kann er auf mehrere Radio-Übertragungen verweisen und ist als Pianist und Organist Gast in verschiedenen Konzertzyklen zu Gast.

 

Zurzeit studiert Capek Klavier bei Prof. Stefan Gottfried, Kulturmanagement (beides MDW), Orgel bei Prof. Michael Gailit (MUK) und Musikerziehung und Geschichte (Uni Wien).

 

Kontakt:

Michael Capek
E:  michaelcapek@gmx.net